anspielbar - Front des Kinderspielladensanspielbar - Spiele und Spielwaren im Kreyen-Centrumanspielbar - Front des SammelkartenSpielplatzes 
Spiele und Spielwaren im Kreyen-Centrum

 

anspielbar - Yu-Gi-Oh! - Neuigkeiten

Neuigkeiten für Yu-Gi-Oh!-Spieler

Zubehör mit 'Kaiba Corperation'-Logo eingetroffen

12.10.2018:
Heute sind die Deckboxen und Yu-Gi-Oh!-Kartenhüllen mit dem 'Kaiba Corporation'-Logo eingetroffen, Details dazu bei uns, Details zur Deckbox auf der offiziellen Konami-Webseite, Details zu den Kartenhüllen auf der offiziellen Konami-Webseite, jeweils neues Fenster.

* * *

Legendary Hero Decks vorrätig

04.10.2018:
Heute haben die 'Legendary Hero Decks' Erstverkaufstag. Die Box enthält drei Decks, Details dazu bei uns, Details auf der offiziellen Konami-Webseite, neues Fenster.

* * *

Die Yu-Gi-Oh! Mega-Tins 2018 sind da

30.08.2018:
Als zusätzlichen Bonus senken wir dauerhaft unseren Preis für die Mega-Tins - auch der noch vorhandenen von 2017 - auf 20,- Euro das Stück.

* * *

nach oben

 

Goat Kontrolle

Samstag, 20.10.2018, 11 Uhr
Format: Zeitreise-constructed nach Regeln von 2005, Unsere Regeln für 'Goat Kontrolle'
Startgebühr: 5,- Euro
Teilnahmebooster, Preisbooster in flacher Verteilung (OTS-8-Packs)

Da es sich bei dem 'Goat Kontrolle'-Format um ein Zeitreise-Format in die Mitte des Jahres 2005 handelt, limitieren wir den Kartenpool auf die zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Kartensets. Es sind bei unseren 'Goat Kontrolle'-Turnieren alle Karten erlaubt, die erstmals bis einschließlich 'The Lost Millennium' (oder anders gesagt: vor 'Cybernetic Revolution') erschienen sind. Wir lassen auch spätere Nachdrucke der erlaubten Karten zu, aber - wie bei jedem offiziellen Turnier - keine Proxies.
Daneben gilt bei diesen Turnieren die Liste der verbotenen und limitierten Karten vom 01.04.2005 (hier nachzulesen).
Das Deck muß mindestens 40 Karten enthalten. Insgesamt darf jede erlaubte Karte bis zu drei mal im Deck vorhanden sein, semilimitierte Karten maximal zwei mal, limitierte maximal ein mal und die verbotenen Karten gar nicht.
Beim Turnier selbst gelten die Spielmechaniken dieser Zeit:
- Unter anderem galt die 'Beschwörungspriorität': 2005 konnte man auf den Game State 'Monster beschwören' Zündeffekte aktivieren. Das wurde erst 2012 aus dem TCG entfernt.
- Ein Match konnte nicht unentschieden enden, die Timeout-Regelung sah 5 Extrazüge vor (letzteres wurde erst 2018 aus dem TCG entfernt).

Unsere Spielregeln für das Goat-Format.

* * *

nach oben

 

World Championship Qualifier: Regional 2019 (Season 2)

Samstag, 17.11.2018, 11 Uhr
Format: advanced constructed, Deckliste erforderlich -> Deckliste
Startgebühr: 12,- Euro
Preise: 3 Teilnahmebooster (CYHO und/oder SOFU, je nach Verfügbarkeit), Top 8 Spielmatten, Top 4 Deckboxen, je angefangener 8 Spieler 1 Qualifikation für die WCQ: Europameisterschaft (wird weitergereicht)
erweiterten Datenschutzhinweis beachten

Wir haben Plätze für 60 Spieler. Wir würden eine verbindliche Voranmeldung begrüßen.
Jeder Spieler erhält insgesamt drei Teilnahmebooster aus den Sets 'Cybernetic Horizon' (CYHO) und/oder 'Soul Fusion' (SOFU), je nach Verfügbarkeit der Boostersets am Turniertag bei uns.

Die Anzahl der Schweizer Runden des Turniers ist abhängig von der Spieleranzahl:
4 bis 8 Spieler = 3 Runden
9 bis 16 Spieler = 4 Runden
17 bis 32 Spieler = 5 Runden
33 bis 60 Spieler = 6 Runden

Nach dem Turnier werden an die Top 8 je eine WCQ: Regionals Season 2 Spielmatte ausgegeben und an die Top 4 je eine WCQ: Regionals Season 2 Deckbox. Abbildungen der Preise folgen.

Die Anzahl der Qualifikationen richtet sich ebenfalls nach der Spieleranzahl:
4 bis 8 Spieler = 1 Qualifikation
9 bis 16 Spieler = 2 Qualifikationen
17 bis 24 Spieler = 3 Qualifikationen
25 bis 32 Spieler = 4 Qualifikationen
33 bis 40 Spieler = 5 Qualifikationen
41 bis 48 Spieler = 6 Qualifikationen
49 bis 56 Spieler = 7 Qualifikationen
57 bis 60 Spieler = 8 Qualifikationen

Die zur Verfügung stehenden Qualifikationen gehen an die Besten nach Standing. Wenn von diesen Spielern bereits einer oder mehrere qualifiziert sind, werden die Qualifikationen nach unten weitergereicht.
Es werden keine Einladungen zur Europameisterschaft verschickt, die Namen der qualifizierten Spieler werden auf der offiziellen Konami-Webseite veröffentlich. Weitere Details finden sich auf der offiziellen Konami-Webseite zum WCQ Regional 2019 unter 'FAQ' (neues Fenster).

Qualifizierte Spieler, die 2006 oder später geboren wurden, können entweder an der 2019 WCQ: Europameisterschaft oder an der 2019 WCQ: Dragon Duel Europameisterschaft teilnehmen, die parallel zueinander am selben Austragungsort stattfinden. Diese Entscheidung muß erst bei der Anmeldung zum Turnier getroffen werden.

erweiterter Datenschutzhinweis erweiterter Datenschutzhinweis: Beim WCQ Regional ist es nicht möglich, mit seinem Spielerpseudonym anzutreten, sondern jeder Spieler muß zwingend seinen vollständigen Namen verwenden. Dieser vollständige Name erscheint auf allen 'Turnierzetteln', in den Dateien unserer Spielerdatenbank und in den elektronischen Turnierdaten.
Die Einträge in die Spielerdatenbank werden ausschließlich für das Regional mit Klarnamen vorgenommen und nach der Veranstaltung wieder gelöscht.
Die offline mit KTS erstellte Turnierdatei wird per eMail an Jokmok übermittelt.
Die Namen der für die Europameisterschaft qualifizierten Spieler werden zudem auf der offiziellen Konami-Webseite allgemein sichtbar in eine Liste der qualifizierten Spieler eingepflegt. Eine Löschung dort wird spätestens nach Beendigung der World Championship 2019 erfolgen.
Wir sind verpflichtet, die Turnierdaten als Sicherheitskopie bis eine Woche nach der Europameisterschaft aufzubewahren, danach werden diese Sicherheitskopien ebenfalls gelöscht.
Weitere Informationen zum 'Vertrag Turnierteilnahme'.

* * *

nach oben

 

Tag Duel

Samstag, 24.11.2018, 11 Uhr
Format: Team, advanced constructed, Unsere Regeln für Tag Duel
Startgebühr: 10,- Euro/Team
Teilnahmebooster, Preisbooster in flacher Verteilung (OTS-Packs)
Datenschutzhinweis beachten

Tag Duel ist ein Team-constructed Format, bei dem ein Team von zwei Spielern gegen ein zweites Team, das ebenfalls aus zwei Spielern besteht, antritt. Jedes Team muß einen Spieler A und einen Spieler B bestimmen, diese Zuweisung bleibt bis zum Ende des Turniers bestehen und bestimmt die Spielzugreihenfolge in den Spielen.

Bei der Anmeldung könnt Ihr Euch auch einen Team-Namen geben.

Jeder Spieler hat sein eigenes Deck, das jeweils den Vorgaben für advanced constructed entsprechen muß. Limitierungen und Semilimitierungen der Banned-Liste gelten jeweils für das Team! Karten, die nicht auf der Liste der verbotenen und limitierten Karten stehen, dürfen in jedem Deck mit bis zu drei Exemplaren vorhanden sein.
Die Teammitglieder können und sollen sich über den jeweiligen Zug besprechen und einigen, insbesondere da beide Teammitglieder alle Monsterkarten auf der eigenen Tischseite für Tribut-Beschwörungen, Ritual-Beschwörungen und Extra Deck-Beschwörungen verwenden können. Sie dürfen aber nur aus dem eigenen Extra-Deck beschwören.

Zu den genauen Spielregeln bitte dem Link oben in der Kurzbeschreibung folgen.

Datenschutzhinweis Datenschutzhinweis: Bei diesem Turnier können die pseudonymisierten Turnierdaten aus technischen Gründen nicht wie üblich aus dem Turnierprogramm mit KCGN in das Konami Card Game Network hochgeladen werden, statt dessen wird die komplette, mit KTS offline erstellte Turnierdatei per eMail an Jokmok übermittelt.
Weitere Informationen zum 'Vertrag Turnierteilnahme'.

nach oben

© Lege 2006 / 2018,
letzte Änderung am 13.10.2018.